Sonntag, 27. Januar 2013

Zugluftstopperschlange...

...aus roten und grünen Resten...gefüllt mit zu kleinen oder einzelnen Socken... ich hab das mal irgenwo gesehen und das fand ich eine tolle Sockenverwertung...

Kommentare:

Karen hat gesagt…

Ist die süß! Und das sagt jemand, der sonst Schlangen gar nicht mag... ;-)


Liebe Grüße,
Karen

sabina hat gesagt…

Oh, der (oder die) sieht ja toll aus. Wir brauchen in unserem alten Haus ja unbedingt sowas unter der Türe... das ist im Moment so ein gestricktes Ding;-) Hmmm, sag jetzt nicht mehr dazu;-) Aber wenn das mal hinüber ist, schaue ich mir deine Schlange nochmals genau an:-))
Liebi Grüessli
Sabina